Movies

mehr …

Newsfeed

14.05.2016

Mostplutzer (Krimi)... bis 19. Mai auf Amazon bestellen und Kinderbuch "Der Wunschteddybär" als Gratisgeschenk dazu erhalten. Amazon -> http://amzn.to/1YWrbZd
Ansehen ...

09.05.2016

Mostplutzer: Ein österreichischer Krimi infolink

03.05.2016

Lieber zu tief in das Buch, als zu tief in die Flasche geschaut... Blick in den Krimi -> http://www.leselaus.at/buch/mostplutzer/
Ansehen ...

01.05.2016

Den Hund kaun ma net kafa, owa des Buach... ;-) Schau amoi eini -> http://www.leselaus.at/buch/mostplutzer/ Wennst sofurt kafa wüst -> http://amzn.to/1YWrbZd
Ansehen ...

mehr …

Infos

Wieviel kostet dieses Buch?

Wo kann man es kaufen?

Und wer ist dieser verdammte Autor?

 

Fragen über Fragen, die hier beantwortet werden.

 

Leseprobe
hier zum Download.

 

Neu!
Kinder schreiben eine Biografie über den Autor Mehr hier.

mehr …

Kontakt/Impressum

Info

Das Buch kostet 8,90 Euro und ist ab dem 4. März 2013 in jedem Buchladen erhältlich. Besonders schnell bekommst du das Werk aber in folgenden Geschäften:

zur Liste

Und im Internet auf:

 

 

Der Autor schämt sich, dieses Buch geschrieben zu haben. Kinder mussten nun eine Biografie über ihn erfinden. Dabei kam folgendes raus. Lesen sie mehr.

Der Autor schämt sich, dieses Buch geschrieben zu haben. Aber so viel sei hier verraten: Er heißt Hannes Hörndler, ist 31 Jahre alt und schrieb dieses Buch, als er viele Pillen schlucken musste (vermutlich eine zu viel). Wenn du mehr über ihn wissen willst, dann klicke auf folgenden Link: www.hanneshoerndler.at.

Kontakt / Impressum

allgemeine Informationspflichten
gem § 5 E-Commerce-Gesetz (ECG)

 

Hannes Hörndler
Rechtsform: Einzelunternehmer

 

Geschäftsanschrift:
Südhang 20/6, 3365 Allhartsberg

 

E-Mail: email@leselaus.at

 

weitere Informationen laut E-Commerce-Gesetz

Newsfeed

14.05.2016

Mostplutzer (Krimi)... bis 19. Mai auf Amazon bestellen und Kinderbuch "Der Wunschteddybär" als Gratisgeschenk dazu erhalten. Amazon -> http://amzn.to/1YWrbZd
Ansehen ...

09.05.2016

Mostplutzer: Ein österreichischer Krimi infolink

03.05.2016

Lieber zu tief in das Buch, als zu tief in die Flasche geschaut... Blick in den Krimi -> http://www.leselaus.at/buch/mostplutzer/
Ansehen ...

01.05.2016

Den Hund kaun ma net kafa, owa des Buach... ;-) Schau amoi eini -> http://www.leselaus.at/buch/mostplutzer/ Wennst sofurt kafa wüst -> http://amzn.to/1YWrbZd
Ansehen ...

30.04.2016

Bis 19. Mai auf Amazon bestellen und Kinderbuch "Der Wunschteddybär" als Gratisgeschenk dazu erhalten. Amazon -> http://amzn.to/1YWrbZd
Ansehen ...

Biografien über den Autor

Der Autor schämt sich, dieses Buch geschrieben zu haben. Kinder mussten nun eine Biografie über ihn schreiben. Dabei kam folgendes raus:

 

Der Name des Autors ist Hannes Schnarchnase. Er ist einundreisig Jahre alt. Seine Hobbys sind dämliche Bücher schreiben und küssen. Achso und er hat auch noch drei Frauen und sieben kinder. Laura D.

 

Hallo! Mein Name ist Joe. Ich bin 32 Jahre alt. Und wohne in Saltzburg. Eines Tages wahr mir soo langweilig, das ich ein Buch schrieb. Meine Hobbys sind Footballspielen und tanzen. Mit 17 Jahren schmisen mich meine Eltern aus der Wohnung und seit dem schreibe ich Bücher. L.G. Joe Hannah B.

 

Ich bin Herr Leo Loser. Ich bin 126 Jahre alt und mein Hobby ist schwarze Dominos nach der Farbe stapeln und Schwachköpfe wie mich zu malen! Mein Wohnort ist Dummyshausen Straße 417 Wohnung 21. Tja, da wohnen viele doofe Leute, wie ich! Viel Dämlichkeit mit dem gemeinen Buch! Leo Langeweile. (Leider unverheiratet, zu dumm dafür.) Sabina G.

 

ICH NENNE DEN AUTOR JOHN.JOHN LEBT AUF EINER EINSAMEN INSEL UND IST VON DER AUSSENWELT SEHR ABGESCHIEDEN.VIELLEICHT EIN PAAR EINHEIMISCHE ODER EINIGE TOURISTEN DIE SICH DORT HIN VERIRREN,BEKOMMEN IHN ZU GESICHT.ER IST 45 JAHRE JUNG,HATTE SELBER NIE EINE EIGENE FAMILIE, WEIL ER EIN EINZELGÄNGER IST UND IMMER NUR FÜR SEINE BÜCHER GEARBEITET HAT.AUF DIE INSEL IST ER GEKOMMEN,WEIL ES IHM IN DER STADT BEI SO VIELEN MENSCHEN NICHT MEHR GEFALLEN HAT UND ER LIEBER ALLEINE SEIN WOLLTE.DER GANZE LÄRM UND RUMMEL ÜBERALL, ALL DAS WAR FÜR JOHN NICHTS. DESHALB BESCHLOSS ER, DIESES ETWAS SELTSAME BUCH ZU SCHREIBEN.JOHN MACHT IMMER GERADE DAS, WAS IHM SPASS MACHT UND WOZU ER LUST HAT,DARUM AUCH MANCHMAL DIESE KOMISCHEN UND SELTSAMEN GESCHICHTEN.IHR MÜSST NÄMLICH WISSEN, ER IST EIN URIGER TYP.WENN JOHN NCHT GERADE SCHREIBT,DANN GEHT ER SCHWIMMEN ODER KOKOSNÜSSE SAMMELN.ER BEOBACHTET UND FOTOGRAFIERT AUCH ALLES, WAS IHM SO GERADE UNTERKOMMT,WIE ZUM BEISPEIL TIERE, UNGEWÖHNLICHE PFLANZEN,..... AUCH VIELE TOLLE GESCHICHTEN HAT JOHN SELBST SCHON ERLEBT, DIE ER IN SEINEN BÜCHERN GUT BESCHREIBEN KANN. NACHTS LEGT SICH JOHN AUCH MANCHMAL AUF DIE LAUER UND BEOBACHTET SELTSAME, ABER SEHR AUFREGENDE MOMENTE. DASS ER VIEL ALLEIN IST, MACHT IHM GAR NICHTS AUS,ABER ER HAT JA NOCH SEIN HAUSTIER - EINEN AFFEN NAMENS BALDUIN.BALDUIN IST EIGENTLICH IMMER BEI JOHN ,AUSSER WENN ER AUF EXKURSION FÜR SEINE GESCHICHTEN AUF DER INSEL UNTERWEGS IST.DA BALDUIN NIE RUHIG UND FOLGSAM IST, DARF ER NICHT ÜBERALL MIT HIN.DOCH AM ABEND, WENN JOHN HEIM KOMMT ,WARTET BALDUIN SCHON SEHR SEHNSÜCHTIG AUF IHN.ALSO: JOHN, DER AUTOR UND BALDUIN, SEIN AFFE SIND SEHR DICKE FREUNDE UND ERLEBEN SO MANCHE SPANNENDE GESCHICHTE AUF IHRER INSEL. Lukas H.

 

Der Autor heißt Fritz Hackl. Er ist 45 Jahre alt und lebt in Deutschland, in der schönen Stadt Hamburg. Er ist sehr groß, etwa 1m 88cm. Herr Hackl ist schlank und ungepflegt. Außerdem hat er kurze braune Haare und seine Gesichtsform ist oval. Seine Augen funkeln und sie sind blau. Die Nase ist etwas spitzer. Auffallend ist sein Dreitagesbart. Er trägt sehr gerne einen gestreiften Pullover mit einer Jeans und Turnschuhen. Besonders gut gefällt mir sein Wesen, weil er sehr lustig ist und er erzählt seine Geschichten gerne Kindern. Er hat keine Frau wegen seines Aussehens und seiner zurückhaltenden Art. Seine Hobbys sind Lesen, Geschichtenschreiben und in seinen selbstgeschriebenen Büchern sein Titelbild gestalten. Außerdem ist er Autor. Er schreibt Bücher für Kinder. Diese schöne Gabe hat er seiner Mutter Anna Hackl zu verdanken. Sie war nämlich auch mal eine Autorin. Ich finde diesen Beruf einfach toll, aber ich will ihn nicht ausüben. Tanja V.

 

Er heißt Spiedi ist 35 jahre alt und ist dumm. Er hat vier Kinder mit seiner Frau Funkelstein. Das erste kind heißt Stundenblan, das zwei Kind heißt Deutsch, das dritte heißt Matte und das vierte Kind heißt Werken. Er wollte das Buch schreiben damit er Geld bekommt und plötzlich kommt es am 4. März raus. Sebastian K.

 

Der Autor heißt Heinzi. Er ist um die dreißig und lebt in einem Ort namens Höllendorf. Er wohnt in einem gelb-orangen Haus. Heinzi lebt sehr gemütlich und manchmal besucht ihn sein Freund Karli. Sie spielen dann oft mit den Karten. Aber wenn Karli nicht da ist, geht Heinzi Fahrrad fahren. Er ist deshalb auf die Idee gekommen, dieses Buch zu schreiben, weil ihm schon einmal so ein Buch mit Klotzaugen begegnet ist. So sitzt Heinzi in Höllendorf an seinem Computer und denkt schon wieder nach, ein weiteres Buch mit spannenden Abenteuern zu schreiben. Marcel S.

 

Sein Hobby ist Eistauchen. ER heißt Fritz von Flinkypinky und ist 25 Jahre alt. Ihm ist fad im Leben. Deshalb wollte er ein Buch schreiben. Ihm fiel aber nichts ein, was er in seinem Buch schreiben könnte! Als er dann doch fertig war, hatte er es sich noch einmal durchgelesen. Er dachte sich: ,,Das könnte sogar ein Baby schreiben." Er schämte sich, weil er das Buch nicht richtig geschrieben hatte. Trotzdem stellte er es aus. Tobias K.-Z.

 

Ich bin Fritz. Habe 999 Buben und 961 Mädchen. Ich bin 9999 Jahre alt und 2 1/2m groß und blond. Meine Hobbys sind Kinderhütten, Radfahren und Lesen. Ich lebe in zehn *****Hotels die ich, Freunde und ein paar Kinder gebaut haben. Alle Jungs haben vier Katzen und zwei Hunde. Die Mädchen haben zwei Katzen und vier Hunde. Ein paar haben sich ein paar mehr Tiere gekauft. Obwohl jeder 50 Euro Taschengeld bekommt sind wir trotzdem reich. Ein Hotel ist nur zum Spielen, eines für Musik, der Rest für alles was es so gibt. Ich hänge aber immer an zwei Fragen. Wie kann man nur ohne zu heiraten so viele Kinder bekommen und obwohl man die Schule und das Taschengeld zahlen muss und so reich sein kann! Überhaubt habe ich zehn Limosinen in die hundert Kinder passen. Außerdem sind sie ferngesteuert. Mein ältestes Kind ist 50 Jahre alt. Josef B.

 

Der Autor heißt Philip Dreitagesbart. Dieser Nachname ist nicht der allerbeste, denn er passt so gar nicht zu ihm. Der Name passt deswegen nicht zu ihm, weil er nur winzige Härchen im Gesicht hat, wo eigentlich ein schöner Dreitagesbart sein sollte. Alle nennen ihn Wuzi, weil man ihn nur mit dem Finger in der Nase sieht. Er wohnt in einem Hochhaus in der Berliner Innenstadt in einer WG mit drei Männern und seiner Traumfrau, die er insgeheim Vanilleeis nennt. Warum er das macht, weiß keiner. Vanilleeis, die eigentlich Philadelfiana Patrizia Lucya Novenski heißt, hat lange, schwarze Haare. Die Haare bedecken zwar ihr ganzes Gesicht, aber das ist Philip egal. Außerdem ist er ein sehr modischer Kerl und trägt am liebsten cremefarbene Jeans. Der Autor teilt sich mit seinem Fretchen Luis sein Zimmer. Das es manchmal stinkt, ist ihm aber so was von egal. Er denkt nur: Räum eh nicht ich auf, macht eh die Putzi Wutzi. Putzi Wutzi ist seine Putzfrau, die er sich mit einem Hot dog und einer Cola, die er im Müll sucht, leistet. Zum Bücherschreiben ist er über Philadelfiana gekommen, denn sie liebt Bücher über alles. Wenn sie nur Philip auch so lieben würde! Er wollte einmal dem Hobby Surfen nachgehen. Nachdem er aber ein ziemliches Weichei ist, sein ganzes Leben Vanilleeis widmen will und er in den Nachrichten gehört hat, dass ein Hai einem Surfer das Bein abbiss, hat sich das erledigt. Sarah F.